Wikia

VroniPlag Wiki

Skm/Fragment 117 29-32

< Skm

31.147Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Klicken, 109.90.162.181, Prof. Dr. Prometheus, Plaqueiator, Marcusb, Nerd wp
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 117, Zeilen: 29-32
Quelle: Gall, Lothar: Europa auf dem Weg in die Moderne 1850-1890; München 1993
Seite(n): 47, Zeilen: 10-
Im Juli 1858 stellten Cavour und Napoleon III. bei einem Geheimtreffen im Badeort Plombières in den Vogesen ein Programm auf: Nach einem durch Piémont provozierten österreichischen Angriff auf das Königreich sollte Frankreich militärisch zu Hilfe eilen [und nach dem erwarteten Sieg sollten die in Plombières geplanten Grenzziehungen auf der Apenninenhalbinsel gelten.] Zwei Jahre nach dem Abschluß des Pariser Kongresses, im Juli 1858, hatte Cavour ein erstes großes Ziel erreicht. Bei einem Gehimtreffen mit Napoleon III. in dem Badeort Plombières in den Vogesen verständigte er sich mit dem französischen Kaiser über ein Programm zur Lösung der italienischen Frage. Nach einem durch Piemont provozierten österreichischen Angriff auf das Königkreich sollte danach Frankreich seinem Schützling mit seiner ganzen militärischen Macht zu Hilfe eilen und nach dem erwarteten Sieg gemeinsam mit Piemont eine territoriale und politische Neuordnung der Apenninenhalbinsel vornehmen.
Anmerkungen

http://books.google.de/books?id=0yZUJyL4mzgC&pg=PA47&dq=%22bei+einem+Geheimtreffen%22+1858&hl=dE&ei=WrOlTf3sIsTOswaRq4iDBw&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=2&ved=0CC4Q6AEwAQ#v=onepage&q=%22bei%20einem%20Geheimtreffen%22%201858&f=false <br />DNB: d-nb.info/840069138. Wird auf der Folgeseite fortgesetzt.

Sichter

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki