Fandom

VroniPlag Wiki

Skm/Koch-Mehrin-2001/090

< Skm | Koch-Mehrin-2001

31.360Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Historische Währungsunion zwischen Wirtschaft und Politik

von Silvana Koch-Mehrin

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
F · S · K
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Nerd wp, Graf Isolan, Marcusb, Kahrl
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 90, Zeilen: 21-26
Quelle: Born 1977
Seite(n): 11, Zeilen:
1853 hatte es einen Handelsvertrag mit dem Deutschen Zollverein geschlossen und hatte ebenfalls nach dreijährigen Verhandlungen den vereinheitlichten Münzfuß des Zollvereins übernommen. Der Wiener Münzvertrag erklärte 1857 das Zollvereins-Pfund, nach dem die Warengewichte für die Gewichtszölle des Deutschen Zollvereins berechnet wurden, zum gemeinsamen Münzgewicht der Zollvereinsstaaten und Österreichs. Nachdem Österreich 1853 einen Handelsvertrag mit dem Deutschen Zollverein geschlossen hatte, übernahm es nach dreijährigen Verhandlungen auch den vereinheitlichten Münzfuß des Zollvereins.

Im Wiener Münzvertrag wurde 1857 das Zollvereins-Pfund (— 500 g), nach dem die Warengewichte für die Gewichtszölle des Deutschen Zollvereins berechnet wurden, zum gemeinsamen Münzgewicht der Zollvereinsstaaten und Öster- reichs erklärt.

Anmerkungen
Sichter


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Eine finale Sichtung dieser Seite erfolgte noch nicht!
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Nerd wp, Zeitstempel: 20110416141434

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki