Fandom

VroniPlag Wiki

Slo/056

< Slo

31.358Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Über die Interaktion der humanen Ionenkanäle TRPC3 und TRPC6 mit dem Multi-PDZ-Domänen Protein PATJ im menschlichen Podozyten

von Dr. Sandro Lorenz

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Slo/Fragment 056 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-07-17 20:27:48 WiseWoman
Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schurek 2007, Schutzlevel sysop, Slo, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 56, Zeilen: 8-21
Quelle: Schurek 2007
Seite(n): 38, Zeilen: 13ff
3.2.3 SDS-Polyacrylamid-Gelelektrophorese (SDS-PAGE)

(Laemmli, 1970)

Um Proteine nach ihrer molekularen Größe aufzutrennen, werden SDSPolyacrylamidgele (SDS-PAA-Gele) mit diskontinuierlichem Puffersystem verwendet. Trenn- und Sammelgele werden nach den in Tabelle 3.2 angegebenen Rezepturen hergestellt. Die Lösung für das Trenngel wird in eine Gelkassette gegossen und mit Isopropanol überschichtet. Nach dem das Trenngel vollständig polymerisiert ist, wird das Isopropanol entfernt. Das Sammelgel wird gegossen und ein Plastikkamm mit der gewünschten Anzahl an Taschen platziert wird.

Bevor das Gel mit den Proteinproben beladen wird, werden diese in Laemmli- Probenpuffer für 5 Min bei 95 °C denaturiert. Ein Proteingrößenstandard (Marker, Precision Plus Protein Dual Colour Standard, BioRad) wird neben den Proben aufgetragen. Die Elektrophorese erfolgt bei 10 mA im Sammelgel und 20 mA im Trenngel unter Verwendung von 1x Protein-Laufpuffer.

Tabelle 3.1 Rezepturen für SDS-PAA-Gele

56a diss Slo.png

3.2.4 SDS-Polyacrylamid-Gelelektrophorese (SDS-PAGE)

(Laemmli, 1970)[47]

Um Proteine nach ihrer molekularen Größe aufzutrennen, werden SDS-Polyacrylamidgele (SDS-PAA-Gele) mit diskontinuierlichem Puffersystem verwendet. Trenn- und Sammelgele werden nach den in Tabelle 3.2 angegebenen Rezepturen hergestellt. Die Lösung für das Trenngel wird in eine Gelkassette gegossen und mit Isopropanol überschichtet. Nachdem das Trenngel vollständig polymerisiert ist, wird das Isopropanol entfernt. Das Sammelgel wird auf das Trenngel gegossen. Ein Plastikkamm mit Aussparungen für die spätere Proteinbeladung wird in das Sammelgel platziert. Bevor das Gel mit den Proteinproben beladen wird, werden diese in Laemmli-Probenpuffer für 5 Min bei 95°C denaturiert. Ein Proteingrößenstandard (Marker, Precision Plus Protein Dual Colour Standard, Biorad) wird neben den Proben aufgetragen. Die Elektrophorese erfolgt bei 175 V im Sammelgel und 200 V im Trenngel unter Verwendung von 1 x Protein-Laufpuffer.

Tabelle 3.2 Rezepturen für SDS-PAA-Gele

56a source Slo.png


[...]

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20140519172700

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki