Fandom

VroniPlag Wiki

Slo/068

< Slo

31.373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Über die Interaktion der humanen Ionenkanäle TRPC3 und TRPC6 mit dem Multi-PDZ-Domänen Protein PATJ im menschlichen Podozyten

von Dr. Sandro Lorenz

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Slo/Fragment 068 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-07-17 19:59:53 WiseWoman
Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schurek 2007, Schutzlevel sysop, Slo, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 68, Zeilen: 1ff (komplett)
Quelle: Schurek 2007
Seite(n): 58, Zeilen: 3ff
Die folgende Abbildung 4.2 zeigt die Aufnahme eines Coomassie gefärbten SDS-PAA Gels. Dargestellt sind die, für den GST-pulldown exprimierten, GST-Fusionsproteine PATJ.PDZ7-10, 8-10 und 9-10, 10, 7, 8, 7-8.

68a diss Slo.png

Abb. 4.2: Aufnahme eines Coomassie gefärbten SDS-PAA-Gels mit rekombinant exprimierten, affinitätsgereinigten GST-Fusionsproteinen. Die Abbildung zeigt Verkürzungsmutanten von PATJ, die rekombinant als GST-Fusionsproteine exprimiert wurden. Zu sehen sind GST.PATJ.PDZ-Domäne 7-10 (Spur 2), 8-10 (Spur 3), 9-10 (Spur 4), 10 (Spur 5), 7 (Spur 6), 8 (Spur 7) und 7-8 (Spur 8). Ein Proteinmarker mit angegebenen Größen in kD wurde in Spur 1 aufgetragen.

Abbildung 4.2 B zeigt die Aufnahme eines Coomassie gefärbten SDS-PAA Gels. Dargestellt sind die für den GST-pulldown exprimierten GST-Fusionsproteine PATJ.PDZ 7-10, 8-10 und 9-10.

68a source Slo.png

Abb. 4.2 B: Aufnahme eines Coomassie gefärbten SDS-PAA-Gels mit rekombinant exprimierten, affinitätsgereinigten GST-Fusionsproteinen. Die Abbildung zeigt Verkürzungsmutanten von PATJ, die rekombinant als GST-Fusionsproteine exprimiert wurden. Zu sehen sind GST.PATJ.PDZ-Domäne 9-10 (Spur 2), 8-10 (Spur 3) und 7-10 (Spur 4). Ein Proteinmarker mit angegebenen Größen in kD wurde in Spur 1 aufgetragen.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Man beachte, dass die Quelle bei einem Teilexperiment zu identischen Ergebnissen kommt, dieser Umstand aber nicht erwähnt wird.

Sichter
(Hindemith) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20140519174207

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki