Fandom

VroniPlag Wiki

Slo/Fragment 005 01

< Slo

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 5, Zeilen: 1ff (komplett)
Quelle: Schurek 2007
Seite(n): 3, 4, Zeilen: 3: 25ff - 4: 1ff
[Mutationen der Gene] dieser Schlitzmembrankomponenten können über die Schädigung der Podozyten zum nephrotischen Syndrom führen (Roselli et al., 2004; Tsukaguchi et al., 2002). Aus diesem Grund liegt der Fokus der nephrologischen Forschung verstärkt auf der Untersuchung der Schlitzmembranproteine und der Funktion der einzelnen Komponenten in dem Gesamtnetzwerk. Die Schlitzmembran ist der einzige Zell-Zell-Kontakt von Podozyten und weist Gemeinsamkeiten zu anderen Zell-Zell-Kontakten wie tight junctions oder adherens junctions auf (Lee et al., 2002; Reiser et al., 2000). Epitheliale tight junctions stellen nicht nur Barrieren dar, welche die apikobasale Zellpolarität aufrecht erhalten, sondern fungieren zusätzlich als regulatorische Organisationszentren, die Einfluss auf Zellwachstum, Proliferation und Differenzierungsprozesse nehmen (Lee et al., 2006). Neben diesen funktionellen Gemeinsamkeiten zu der Schlitzmembran wird in den Fußfortsätzen von Podozyten das tight junction-assoziierte Protein ZO-1 (Zonula Occludens-1) exprimiert (Schnabel et al., 1990). Die von der Schlitzmembran gebildeten interzellulären Filtrationsschlitze ähneln adherens junctions, die gleichermaßen Zellmembranen in einem vergleichbaren Abstand von 25 nm überbrücken. Adherens junctions dienen der Zell-Zell-Adhäsion und sind durch linker Proteine an das Aktin-Zytoskelett assoziiert. Die linker Proteine der Schlitzmembran sind unter anderem Catenine, ZO-1, CD2AP (CD2 associating protein), CASK und MAGI-2 (Lehtonen et al., 2005). Mutationen der Gene dieser Schlitzmembrankomponenten können über die Schädigung der Podozyten zum nephrotischen Syndrom führen [81;107]. Aus diesem Grund liegt der Fokus der nephrologischen Forschung verstärkt auf der Untersuchung der Schlitzmembranproteine und

[Seite 4]

der Funktion der einzelnen Komponenten in dem Gesamtnetzwerk. Die Schlitzmembran ist der einzige Zell-Zell-Kontakt von Podozyten und weist Gemeinsamkeiten zu anderen Zell- Zell-Kontakten wie tight junctions oder adherens junctions auf [49;74]. Epitheliale tight junctions stellen nicht nur Barrieren dar, welche die apikobasale Zellpolarität aufrecht erhalten, sondern fungieren zusätzlich als regulatorische Organisationszentren, die Einfluss auf Zellwachstum, Proliferation und Differenzierungsprozesse nehmen [49]. Neben diesen funktionellen Gemeinsamkeiten zu der Schlitzmembran wird in den Fußfortsätzen von Podozyten das tight junction-assoziierte Protein ZO-1 (Zonula Occludens-1) exprimiert [87]. Die von der Schlitzmembran gebildeten interzellulären Filtrationsschlitze ähneln adherens junctions, die gleichermaßen Zellmembranen in einem vergleichbaren Abstand von 25 nm überbrücken. Adherens junctions dienen der Zell-Zell-Adhäsion und sind durch linker Proteine an das Aktin-Zytoskelett assoziiert. Die linker Proteine der Schlitzmembran sind unter anderem Catenine, ZO-1, CD2AP (CD2 interacting protein), CASK und MAGI-2 (Vgl. 1.4 Zellpolarität, 1.6.1.1 WW-Domänen) [50].


49. Lee DB, Huang E, Ward HJ: Tight junction biology and kidney dysfunction. Am J Physiol Renal Physiol 2006;290:F20-F34.

50. Lehtonen S, Ryan JJ, Kudlicka K, Iino N, Zhou H, Farquhar MG: Cell junctionassociated proteins IQGAP1, MAGI-2, CASK, spectrins, and alpha-actinin are components of the nephrin multiprotein complex. Proc Natl Acad Sci U S A 2005;102:9814-9819.

74. Reiser J, Kriz W, Kretzler M, Mundel P: The glomerular slit diaphragm is a modified adherens junction. J Am Soc Nephrol 2000;11:1-8.

81. Roselli S, Heidet L, Sich M, Henger A, Kretzler M, Gubler MC, Antignac C: Early glomerular filtration defect and severe renal disease in podocin-deficient mice. Mol Cell Biol 2004;24:550-560.

87. Schnabel E, Anderson JM, Farquhar MG: The tight junction protein ZO-1 is concentrated along slit diaphragms of the glomerular epithelium. J Cell Biol 1990;111:1255-1263.

107. Tsukaguchi H, Sudhakar A, Le TC, Nguyen T, Yao J, Schwimmer JA, Schachter AD, Poch E, Abreu PF, Appel GB, Pereira AB, Kalluri R, Pollak MR: NPHS2 mutations in late-onset focal segmental glomerulosclerosis: R229Q is a common disease-associated allele. J Clin Invest 2002;110:1659-1666.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki