Fandom

VroniPlag Wiki

Tj/Fragment 054 30

< Tj

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 54, Zeilen: 30-34
Quelle: Bönnighausen 1999
Seite(n): 88, Zeilen: 0
Die Methoden der Chambre ardente, mithilfe des Indizienbeweises eine logisch fundierte Verbrechensaufklärung zu betreiben, werden diskreditiert, indem Hoffmann la Regnie vorwirft, „dass blinder Eifer den Präsidenten la Regnie zu Gewaltstreichen und Grausamkeiten“184 verleitet. Weiter bezeichnet er ihn als Mann „von garstigem Aussehen und heimtücki[schen Wesen185, dessen Tribunal den „Charakter der Inquisition“186 annahm.]

184 Hoffmann, Scuderi, S. 12.

[185 Hoffmann, Scuderi, S. 12.

186 Hoffmann, Scuderi, S. 12.]

Im Gegensatz dazu zeichnet der Erzähler in seinem Exkurs das Bild einer entarteten Polizeiorganisation222, die unter der Leitung des blutgierige[n] La Regnie (16), der von garstigem Ansehen und heimtückischem Wesen (13) war, [...]

[...] Die Methode der Chambre ardente, mithilfe von Indizienbeweisen eine logisch fundierte Verbrechensaufklärung223 zu betreiben, wird in der Erzählung von Beginn an diskreditiert, indem hervorgehoben wird, dass blinder Eifer den Präsidenten La Regnie zu Gewaltstreichen und Grausamkeiten verleitete (12). [...] Das Tribunal nahm ganz den Charakter der Inquisition an (...). (12)

Anmerkungen

--

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki