Fandom

VroniPlag Wiki

Tmu/158

< Tmu

31.384Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein „weltoffenes Land“? Deutschlands langer Weg zu einer neuen Politik der Zuwanderung

von Dr. Timur Mukazhanov

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Tmu/Fragment 158 23 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-06 07:36:14 Singulus
Böcker und Thränhardt 2003, Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tmu

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 158, Zeilen: 23-29
Quelle: Böcker und Thränhardt 2003
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: -
Anlässlich der Computermesse GEBIT [sic] 2000 startete Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) seine „Green Card“-Initiative, die – mit Blick auf den einwanderungsgestützten Boom in den USA unter Präsident Bill Clinton – auch in Deutschland auf den Zusammenhang zwischen Zuwanderung und wirtschaftlicher Konkurrenzfähigkeit zielte. Die von der Opposition dagegen gestartete Campagne [sic] „Kinder statt Inder“ schlug fehl, trübte aber das deutsche Image bei indischen Software-Spezialisten.367

367 Vgl. Hunger, Uwe, Befragung indischer Computerexperten in Kalifornien, Habilitationsprojekt 2002;

Anlässlich der Computermesse CEBIT 2000 startete Bundeskanzler Gerhard Schröder seine "Green Card"-Initiative, die - mit Blick auf den einwanderungsgestützten Boom in den USA unter Präsident Bill Clinton - auch in Deutschland auf den Zusammenhang zwischen Zuwanderung und wirtschaftlicher Konkurrenzfähigkeit zielte. Die von der Opposition dagegen gestartete Kampagne "Kinder statt Inder" schlug fehl, trübte aber das deutsche Image bei indischen Software-Spezialisten. [7]

7. Vgl. Uwe Hunger, Befragung indischer Computer-Experten in Kalifornien, Habilitationsprojekt 2002

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme. Diese erfolgte inkl. des Verweises auf ein "Habilitationsprojekt" von Uwe Hunger, welches bis 2014 nicht veröffentlicht worden ist.

Sichter
(Graf Isolan) Singulus


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Singulus, Zeitstempel: 20140806073659

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki