Fandom

VroniPlag Wiki

Tn/367

< Tn

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Grenzen der Versicherbarkeit von Katastrophenrisiken. Erweiterungsmöglichkeiten durch Rückversicherung, Katastrophenanleihen und Versicherungsderivate. Mit einem Geleitw. von Volker Arnold

von Prof. Dr. Tristan Nguyen

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Tn/Fragment 367 12 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-11-28 08:49:06 WiseWoman
Fragment, Gesichtet, Kellermann 2001, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tn, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 367, Zeilen: 12-28
Quelle: Kellermann 2001
Seite(n): 228, Zeilen: 1-16
Für die Akzeptanz von Versicherungsoptionen ist es entscheidend, dass die Bepreisung dieser Instrumente für die Marktteilnehmer logisch nachvollziehbar ist.971 Dies gilt vor allem für Marktteilnehmer außerhalb der Versicherungsbranche, die mit den Preismechanismen von Versicherungs- und Rückversicherungsverträgen nicht vertraut sind. Ein entscheidender Faktor für den durchschlagenden Erfolg von Aktienoptionen war die Entwicklung der Black & Scholes-Optionspreisformel.972 Sie eröffnet den Marktteilnehmern die Möglichkeit, die am Markt zu beobachtenden Preise von Optionen mit relativ geringem Aufwand zu überprüfen. Solche analytische Verfahren besitzen durch die Nachvollziehbarkeit ihrer Herleitung häufig eine höhere Akzeptanz als andere Verfahren.

Eine solche geschlossene analytische Lösung ist bei dem beschriebenen Verfahren, über die Simulation von Schadenprozessen einen Preis für die PCS-Optionen zu bestimmen, nicht möglich. Das Underlying PCS-Schadenindex unterscheidet sich zu stark vom Underlying Aktienkurs, so dass eine Übertragung von bereits etablierten klassischen Optionsbewertungsmodellen nicht gerechtfertigt ist. Somit existiert für Optionen mit einem Schadenindex als Underlying keine entsprechende geschlossene Optionspreisformel.


971 Vgl. Jaffee, D. M. und Russell, T. (1997), S. 217 sowie O’Brien, T. (1997), S. 159.

972 Vgl. Brockett, P. L., Wang, M. und Yang, C. (2005), S. 135.

Für die Akzeptanz von Versicherungsoptionen ist es entscheidend, daß die Bepreisung

dieser Instrumente für die Marktteilnehmer nachvollziehbar ist.930 Insbesondere für Marktteilnehmer außerhalb der Versicherungsbranche, die mit den Preismechanismen von Versicherungs- und Rückversicherungskontrakten nicht vertraut sind, ist ein akzeptierter Bepreisungsmechanismus relevant.

Jaffee und Dwight argumentieren, daß für den Erfolg von Aktien- und Zinsoptionen die Entwicklung der Black & Scholes-Optionspreisformel entscheidend war.931 Diese ermöglicht es den Marktteilnehmern in analytischer Form, den Preis für gehandelte Optionen mit relativ wenigen Parametern zu ermitteln und damit die am Markt gestellten Preise zu überprüfen. Durch die Nachvollziehbarkeit der Herleitung besitzen solche analytischen Verfahren häufig höhere Akzeptanz.932 Durch den vorgestellten Ansatz, über die Simulation von Schadenprozessen einen Preis für die PCS-Optionen zu generieren, ist eine geschlossene Lösung nicht möglich. Bislang existieren für Optionen, die als Underlying einen Schadenindex aufweisen, noch keine adäquaten, geschlossenen Optionspreisformeln.933 Wie erläutert, weist der PCS-Schadenindex eine andere Dynamik als Aktienkurse auf.


930 Vgl. Jaffee, D.M., Russell, T., 1996, S. 12.

931 Vgl. Jaffee, D.M., Russell, T., 1996, S. 12.

932 Vgl. Flasse, O. et al., 1999, S. 259.

933 Vgl. Cummins, J.D., Geman, H., 1995, S. 46ff., Flasse, O. et al., 1999, S. 259, Geman, H , Yor, M., 1999, S. 49ff.

Anmerkungen

Ein Hinweis auf die wörtliche Übernahme von Passagen fehlt. Inhaltlich herrscht Übereinstimmung.

Sichter
(Graf Isolan), WiseWoman


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20121128084828

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki