Fandom

VroniPlag Wiki

Tn/Fragment 395 13

< Tn

31.373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 395, Zeilen: 14-25
Quelle: Kellermann 2001
Seite(n): 279, Zeilen: 1-12
5.5.4 Steuerung des Jahresergebnisses

Die Problematik eines möglichen Basisrisikos sowie die Spätschadenproblematik sind letztendlich Folgen der für einen börslichen Handel notwendigen Standardisierung von Derivatekontrakten. Zur zeitlichen Standardisierung der PCS-Kontrakte werden Schadenperioden, Berichtsperioden und Schlussabrechnungszeitpunkte definiert. Normalerweise haben die PCS-Indizes bzw. die entsprechenden Optionskontrakte dreimonatige Schadenperioden. Optionen auf den California- und Western-Index haben jährliche Schadenperioden, während National-Index-Optionen sowohl quartals- als auch jahresbezogene Schadenperioden haben. Die Berichtsperioden können wahlweise sechs oder zwölf Monate betragen. Die Ausübung der Optionen ist erst zum Schlussabrechnungszeitpunkt am Ende der Berichtsperiode möglich, da es sich um Optionen europäischen Typs handelt.

c.) Steuerung des Jahresergebnisses

Letztendlich resultiert die Problematik eines möglichen Basisrisikos sowie die Spätschadenproblematik aus der für einen börslichen Handel notwendigen Standardisierung von Derivatekontrakten.

Hinsichtlich der zeitlichen Standardisierung der PCS-Kontrakte müssen Schadenperioden und Berichtsperioden sowie Schlußabrechnungszeitpunkte definiert werden. Die meisten PCS-Indizes resp. die entsprechenden Optionskontrakte haben dreimonatige Schadenperioden. Optionen auf den California- und Western-Index haben jährliche Schadenperioden, National-Index-Optionen sowohl quartals- als auch jahresbezogene Schadenperioden. Die Berichtsperioden können wahlweise sechs oder zwölf Monate betragen.1059 Da es sich um europäische Optionen handelt, können sie erst zum Schlußabrechnungszeitpunkt nach Abschluß der Berichtsperiode ausgeübt werden.1060


1059 Vgl. CBOT, 1995, S. 4.

1060 Vgl. CBOT, 1995, S. 5.

Anmerkungen

Trotz inhaltlicher Identität und trotz des Vorhandenseins längerer Passagen mit wortwörtlicher Übereinstimmung ist weder die Übernahme gekennzeichnet noch ein Hinweis auf die Quelle gegeben worden.

Sichter
(Graf Isolan), WiseWoman

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki