Fandom

VroniPlag Wiki

Tr/036

< Tr

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

IPTV und Mobile TV. Neue Plattformanbieter und ihre rundfunkrechtliche Regulierung

von Thorsten Ricke

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Tr/Fragment 036 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-07-13 09:08:40 Klicken
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tr, Zerdick et al. 2001

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
fret
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 36, Zeilen: 1-28
Quelle: Zerdick et al. 2001
Seite(n): 140, 141, Zeilen: 140: 30-38; 141: 2-27
[Die technologische Basis, die die Annäherung der drei Bereiche Medien, Telekommunikation und Informationstechnologie vorangetrieben hat, ist die Di-]gitalisierung. Über die einheitliche Verwendung der digitalen Technologie wurde eine Verbindung der unterschiedlichsten Bereiche zu einem für den Nachfrager interessanten diensteintegrierenden Medien- und Kommunikationssektor erreicht.14 Im Sektor der Informationstechnologie wurden die Daten schon immer digital erstellt, verarbeitet und übertragen. Im Bereich der Telekommunikation wurden die Netze erst nach und nach auf die digitale Technik umgerüstet. Mittlerweile ist dadurch das Zusammenspiel von Informationstechnologie und Telekommunikation aber erheblich vereinfacht. Im Bereich der Medien setzt sich nun auch das digitale Fernsehen durch. Dieses bietet den Vorteil, dass die Inhalte komprimiert und die bestehenden Kanäle sehr viel effizienter zur Übertragung von Inhalten genutzt werden können. Die Digitalisierung trägt also nicht nur zu einer rasanten Entwicklung des Medien- und Kommunikationsmarktes bei, sie ist vielmehr die Grundvoraussetzung für das Zusammenwachsen der Bereiche.

Die Digitalisierung stellt aber nur die Basis für die Konvergenz dar. Im Telekommunikationssektor wird die Annäherung der Industrien außerdem durch technologische Aufrüstungen der Netze verstärkt. Diese betreffen insbesondere Leistungsverbesserungen in der Übertragungskapazität, die Rückkanalfähigkeit einiger Netze sowie den Einbau intelligenter Netzstrukturen. Im Informationstechnologiebereich werden die Konvergenzentwicklungen durch weitere Kapazitätssteigerungen in der Rechen- und Speicherleistung angetrieben. Schließlich wird die Konvergenz neben diesen technologischen Triebkräften durch eine Deregulierung unterstützt, die in vielen Märkten zu neuem Wettbewerb geführt hat. Diese Entwicklung hat Auswirkungen auf Wettbewerber und Nachfrager. Mit den neuen Wettbewerbern entsteht in liberalisierten Märkten ein Kreativpotenzial, das die Entwicklung von Innovationen und verbesserten Diensten beschleunigt. Andererseits wird die Nachfrage nach integrierten Diensten und multimedialen Leistungen durch ein Sinken der Preise für Medien- und Kommunikationsleistungen gefördert.15


14 Zerdick/Picot/Schrape, Internet-Ökonomie, 140; Metze-Mangold, in: Schiwy/Schütz/Dörr, Medienrecht, 262; Petersen, Medienrecht, § 1, Rn. 21 m. w. N.

15 Zerdick/Picot/Schrape, Internet-Ökonomie, 141.

Die technologische Basis, die die Annäherung der drei Bereiche Medien, Informationstechnologie und Telekommunikation vorangetrieben hat, ist die Digitalisierung. Über die einheitliche Verwendung der digitalen Technologie wurde eine Verbindung der drei Bereiche zu einem für den Nachfrager interessanten diensteintegrierenden Medien- und Kommunikations-Sektor erreicht. Dabei wurden im IT-Sektor Daten schon immer digital erstellt, verarbeitet und übertragen.

Im Bereich der Telekommunikation wurden die Netze nach und nach auf digitale Technik umgerüstet. [...]

[Seite 141]

[...] Dieses Zusammenspiel von Informationstechnologie und Telekommunikation ist nun erheblich vereinfacht.

Auch im Bereich der Medien hält die Digitalisierung Einzug. Neben den Printmedien, die durch „Desk Top Publishing“ (DTP) ohnehin bereits zum großen Teil digital erstellt werden, ist auch das digitale Fernsehen auf dem Vormarsch. Der große Vorteil, den die Digitalisierung für das Fernsehen bietet, liegt in der Möglichkeit, Inhalte zu komprimieren. Mit einer Kompressionsrate, die zumeist bei eins zu zehn liegt, lassen sich die bestehenden Känale sehr viel effizienter zur Übertragung von Inhalten nutzen. Die Digitalisierung trägt also nicht nur zu einer rasanten Entwicklung des Medien- und Kommunikations-Marktes bei, sie ist vielmehr die Grundvoraussetzung für das Zusammenwachsen der Bereiche.

Doch die Digitalisierung stellt nur die Basis für die Konvergenz dar. Im Telekommunikationssektor wird die Annäherung der Industrien weiterhin durch technologische Aufrüstungen der Netze verstärkt. Diese betreffen insbesondere Leistungsverbesserungen in der Übertragungskapazität, die Rückkanalfähigkeit einiger Netze sowie den Einbau intelligenter Netzstrukturen. Im IT-Sektor werden die Konvergenzentwicklungen durch weitere Kapazitätssteigerungen in der Rechen- und Speicherleistung angetrieben.

Neben diesen technologischen Triebkräften wird die Konvergenz im Bereich der Ordnungspolitik durch die Deregulierung unterstützt, die in vielen Märkten zu neuem Wettbewerb geführt hat. Diese Entwicklung hat Auswirkungen auf Wettbewerber und Nachfrager. Mit den neuen Wettbewerbern entsteht in liberalisierten Märkten ein Kreativitätspotential, das die Entwicklung von Innovationen und verbesserten Diensten beschleunigt. Andererseits wird die Nachfrage nach integrierten Diensten und multimedialen Leistungen durch ein Sinken der Preise für Medien- und Kommunikations-Leistungen gefördert.

Anmerkungen

Obwohl die Quelle zweimal angegeben ist, wird keineswegs deutlich, dass fast die ganze Seite inhaltlich und in vielen Formulierungen wörtlich aus ihr stammt.

Sichter
(Hindemith), PlagProf:-)


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Guckar, Zeitstempel: 20120709211610

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki