Fandom

VroniPlag Wiki

Tr/103

< Tr

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

IPTV und Mobile TV. Neue Plattformanbieter und ihre rundfunkrechtliche Regulierung

von Thorsten Ricke

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Tr/Fragment 103 17 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-07-21 13:53:11 Hotznplotz
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tr, Zerdick et al. 2001

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
fret
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 103, Zeilen: 17-27
Quelle: Zerdick et al. 2001
Seite(n): 141; 142, Zeilen: 29-33; 1-6
Die Ausgangssituation des Konvergenzprozesses ist durch die drei Märkte des Medien-, Telekommunikations- und IT-Sektors charakterisiert, die grundsätzlich getrennt voneinander durch wertschöpfende Aktivitäten verschiedene Nachfragebedürfnisse befriedigten. Aber schon Ende der 1990er Jahre traten zunehmend strukturelle Koppelungen zwischen den drei Wertschöpfungsketten auf. Die bereits erwähnten Veränderungen in den technischen Rahmenbedingungen der drei Märkte – insbesondere die Digitalisierung – verstärkten die strukturellen Koppelungen zwischen den drei Wertschöpfungsketten noch einmal und sorgen dafür, dass alle drei Märkte zunehmend gemeinsam dieselben Konsumentenbedürfnisse ansprechen und zusammenwachsen.280

[280 Zerdick/Picot/Schrape, Internet-Ökonomie, 142.]

[S. 141, Z. 29-33]

Die Ausgangssituation des Konvergenzprozesses ist durch drei Märkte charakterisiert, die grundsätzlich getrennt voneinander durch wertschöpfende Aktivitäten verschiedene Nachfragerbedürfnisse befriedigten. In den vergangenen Jahren sind zunehmend strukturelle Koppelungen zwischen den Wertschöpfungsketten des Medien-, Telekommunikations- und IT-Sektors aufgetreten.

[S. 142, Z. 1-6]

Die oben genannten Veränderungen in den Rahmenbedingungen der drei Märkte – insbesondere die Digitalisierung – haben die strukturellen Koppelungen zwischen den drei Wertschöpfungsketten verstärkt und dafür gesorgt, daß alle drei Märkte zunehmend gemeinsam dieselben Konsumentenbedürfnisse ansprechen. Somit wurde ein evolutionärer Konvergenzprozeß in Gang gesetzt, der die Märkte des Medien-, Telekommunikations- und IT-Sektors zusammenführt.

Anmerkungen

Das Ausmaß der Übernahme wird durch die Fußnote nicht deutlich.

Sichter
Hotznplotz


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hotznplotz, Zeitstempel: 20120721124958

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki