Fandom

VroniPlag Wiki

Tr/143

< Tr

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

IPTV und Mobile TV. Neue Plattformanbieter und ihre rundfunkrechtliche Regulierung

von Thorsten Ricke

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Tr/Fragment 143 02 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-07-10 15:02:07 Fret
Fragment, Gesichtet, Petrovic et al. 2006, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tr, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 143, Zeilen: 02-08
Quelle: Petrovic et al. 2006
Seite(n): 92, Zeilen: 05-14
Die Mobilfunkdiensteanbieter verfügen zudem über ein dichtes Distributionsnetz und Marketing-Know-how von der Preisstützung von Endgeräten bis zur Vermarktung von mobilen Diensten. Sie haben Expertisen in Kundensupport und Verrechnungssystem und schaffen die technischen Voraussetzungen für interaktive Dienste mittels eines Rückkanals im UMTS-Netz. Schließlich besitzen sie den direkten endgerätespezifischen Kundenkontakt und kennen die mobile Zielgruppe bestens. 447

447 Schmitz, epd medien 84/2007, 3, 3; Petrovic/Fallenböck/Kittl/Langl, Mobile TV in Österreich, 92.

■ Die Mobilfunkdiensteanbieter verfügen über ein dichtes Distributionsnetz und Marketing-Know-how von der Preisstützung von Endgeräten bis zur Vermarktung von mobilen Services.

■ Die Mobilfunkdiensteanbieter haben Expertisen in Kundensupport und Verrechnungssystem.

■ Die Mobilfunknetzbetreiber schaffen die technischen Vorraussetzungen für interaktive Services mittels eines Rückkanals im UMTS-Netz.

■ Mobilfunkdiensteanbieter verfügen über die emotionale Assoziation zum Endgerät. Sie besitzen den direkten endgerätespezifischen Kundenkontakt und kennen die mobile Zielgruppe bestens.

Anmerkungen

Die teils wörtlich Übernahme geht aus dem Fußnotenbeleg nicht hervor.

Sichter
Guckar


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Fret, Zeitstempel: 20120710150123

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki