Fandom

VroniPlag Wiki

Ub/023

< Ub

31.358Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Harmonisierung des europäischen Rüstungsmarktes im Spannungsfeld zwischen Art. 296 EGV und Art. 17 EUV

von Uwe Brinkmann

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ub/Fragment 023 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-04-18 07:07:01 Sotho Tal Ker
Fragment, Gesichtet, Ruestungsexportbericht 2003, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Ub, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Ceterum censeo, Goalgetter, Hindemith, Eridanos
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 23, Zeilen: 1-3
Quelle: Ruestungsexportbericht 2003
Seite(n): 3, Zeilen: 7-10
[Der Anteil an Ausfuhren in EU-, NATO- und NATO-gleichgestellten Länder] belief sich auf rund 46 Prozent. Auf klassische Entwicklungsländer entfielen, bedingt durch die Ausfuhr zweier Korvetten nach Südafrika 21 Prozent der Ausfuhren. Ohne die Korvettenausfuhr hätten diese jedoch nur 1,3 Prozent betragen. Der Anteil an Ausfuhren in EU-, NATO- und NATO-gleichgestellten Länder belief sich auf ca. 46 %. Auf klassische Entwicklungsländer entfielen 2003, bedingt durch die Ausfuhr zweier Korvetten nach Südafrika, ca. 21 % der Ausfuhren (ohne die Korvettenausfuhr: 1,3 %).
Anmerkungen

Fortsetzung von S. 22

Sichter
Hindemith Eridanos

[2.] Ub/Fragment 023 12 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 19:35:20 Kybot
Fragment, Gesichtet, Ruestungsexportbericht 2005, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Ub, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith, 188.192.78.190, Goalgetter
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 23, Zeilen: 12-19
Quelle: Ruestungsexportbericht 2005
Seite(n): 2, Zeilen: 10-17
Für die Rüstungsgüter insgesamt, die in einer international weitgehend harmonisierten Militärgüterliste aufgeführt sind und zusätzlich zu Kriegswaffen auch diverse militärische Ausrüstungsgegenstände sowie Jagd- und Sportwaffen umfassen, gibt es gegenwärtig keine Statistik über tatsächliche Ausfuhren, sondern nur eine statistische Erfassung der beantragten Ausfuhrgenehmigungen. Hintergrund ist die unterschiedliche Systematik in der EU-Ausfuhrliste und dem vom Statistischen Amt der Europäischen Gemeinschaften erstellten Warenverzeichnis. Anders als bei Kriegswaffen müssen die Unternehmen die erfolgten Ausfuhren sonstiger Rüstungsgüter nicht melden. Für die Rüstungsgüter insgesamt, die in einer international weitgehend harmonisierten sog. Militärgüterliste aufgeführt sind und zusätzlich zu Kriegswaffen u. a. diverse militärische Ausrüstungsgegenstände, aber auch z. B. Pistolen, Jagd- und Sportwaffen umfassen, gibt es gegenwärtig keine Statistik über tatsächliche Ausfuhren, sondern nur eine statistische Erfassung der beantragten Ausfuhrgenehmigungen. Hintergrund ist die unterschiedliche Systematik in der EU-Ausfuhrliste („Common List“) und dem Eurostat-Warenverzeichnis; anders als bei Kriegswaffen müssen die Unternehmen die erfolgten Ausfuhren sonstiger Rüstungsgüter nicht melden.
Anmerkungen

Woertliche Uebernahmen mit Anpassungen ohne Quellenangabe. Ruestungsexportbericht wird im Umfeld der Uebernahme erwaehnt, woertliche Uebernahme aber nicht gekennzeichnet.

Sichter
HgR Goalgetter

[1.] Ub/Fragment 023 101
Zuletzt bearbeitet: 2013-01-05 02:15:30 Sotho Tal Ker
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Ruestungsexportbericht 2005, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Ub

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith, Goalgetter
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 23, Zeilen: 101-104
Quelle: Ruestungsexportbericht 2005
Seite(n): 2, Zeilen: 111-114
82 Entwicklungsländer und –gebiete entsprechend Teil 1 der Liste für das Jahr 2003 des Ausschusses für Entwicklungshilfe (Development Assistance Committee = DAC) der OECD ohne die Länder mit hohem und oberem mittleren Einkommen zu denen auch der NATO-Partner Türkei, sowie Slowenien, Malaysia und Saudi-Arabien zählen. 4 Entwicklungsländer und –gebiete entsprechend Teil 1 der Liste vom 1. Januar 2003 des Ausschusses für Entwicklungshilfe (Development Assistance Committee = DAC) der OECD ohne die Länder mit hohem und oberem mittleren Einkommen (zu denen auch die NATO-Partner Türkei und Slowenien sowie Malaysia und Saudi-Arabien zählen).
Anmerkungen

Woertliche Uebernahme ohne Quellenangabe

Sichter
HgR Goalgetter


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Fiesh, Zeitstempel: 20110607161727

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki