Fandom

VroniPlag Wiki

Ub/163

< Ub

31.364Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Harmonisierung des europäischen Rüstungsmarktes im Spannungsfeld zwischen Art. 296 EGV und Art. 17 EUV

von Uwe Brinkmann

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ub/Fragment 163 06 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 11:24:06 Kybot
Fragment, Gesichtet, Hennes 2003, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Ub, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Ceterum censeo, Eridanos, Goalgetter, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 163, Zeilen: 6-11
Quelle: Hennes 2003
Seite(n): 3, Zeilen: 66-82
Die übrigen Rüstungsmilliarden aus dem Pentagon fließen zu weit über 50 Prozent an nur fünf Unternehmen, die heute den Weltmarkt für Großwaffensysteme dominieren. Diese sind neben den erwähnten Lockheed-Martin und Boeing, Northrop-Grumman, Raytheon und General Dynamics. Europäische Rüstungsmanager befürchten eine baldige weltweite Dominanz durch amerikanische Unternehmen, da der [gesamte Weltmarkt für Großwaffensysteme von nur noch drei bis fünf Industriegruppen beherrscht sein dürfte. [FN 568]

FN 568: Firmensprecher von British Aerospace, laut Christophe Jakubszyn, L’offensive sans précédent de l’industrie de l’armement américaine, in: Le Monde vom 19. 3. 2003, S. 21.

Die Rüstungsmilliarden aus dem Pentagon fließen zu weit über 50 Prozent an nur fünf Unternehmen, die heute den Weltmarkt für Großwaffensysteme dominieren: Lockheed-Martin, Boeing, Northrop-Grumman, Raytheon und General Dynamics. Europäische Rüstungsmanager prophezeien bereits, dass der gesamte Weltmarkt für Großwaffensysteme in einigen Jahren von nur noch drei bis fünf Industriegruppen beherrscht sein wird.[FN 13]

[FN 13: Firmensprecher von British Aerospace, laut Christophe Jakubszyn, L'offensive sans précédent de l'industrie de l'armement américaine, in: Le Monde vom 19. 3. 2003, S. 21.]

Anmerkungen

Woertliche Uebernahmen mit Anpassungen, ohne Quellenangaben -- auch eine Fussnote mit Quellenverweis wurde mitkopiert. Fortsetzung auf S. 164. Bitte beachten, dass die genaue Quelle schwer zu finden ist und daher moeglicherweise der praezise Link hilfreich ist: http://www.bpb.de/publikationen/U6A0BW,2,0,Der_neue_Milit%E4rischIndustrielle_Komplex_in_den_USA.html#art2

Sichter
Eridanos geändert auf Verschleierung Goalgetter Hindemith


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20110610111953

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki