Wikia

VroniPlag Wiki

Ub/Fragment 217 16

< Ub

31.144Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
132.180.61.114, Plagin Hood, 188.192.78.190, Hansgert Ruppert, Hindemith
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 217, Zeilen: 16-22
Quelle: BMWi 2005
Seite(n): 3-4, Zeilen: siehe unten, Zusammenfassung diverser Überschriften
Im Einklang mit der Bundesregierung werden als vordringliche und umfassende Probleme die Privatisierung der wehrtechnischen Industrien in

allen europäischen Mitgliedstaaten, die Harmonisierung der Rüstungsexportgeneh-migungspraktiken, die Kontrolle des Verbots unzulässiger Beihilfen im Rüstungsbereich, das Verbot von Kompensationsgeschäften, die Einrichtung eines zentralen Bekanntmachungssystems und die Einbeziehung wehrtechnischer Forschung und Entwicklung in die EU Forschungsförderungsprogramme benannt.

[...] Privatisierung der wehrtechnischen Industrien [...] Harmonisierung der Rüstungsexportgeneh-migungspraktiken der Mitgliedsstaaten [...] Kontrolle des Verbots unzulässiger Beihilfen im Rüstungsbereich [...] .Keine Kompensationsgeschäfte [...] Einrichtung eines zentralen Bekanntmachungssystems für alle von den Mitgliedsstaaten beabsichtigten Rüstungsvorhaben ab einem bestimmten Schwellenwert [...] Einbeziehung wehrtechnischer Forschung & Entwicklung in die EU-Forschungsförderungsprogramme [...]
Anmerkungen

leider ist der Autor unbekannt (allerdings wurde das PDF 2005 erstellt und als Autor BMWi eingetragen), die Überschriften der genannten Quelle wurden zusammengefasst. http://www.google.com/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CBcQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.frstrategie.org%2FbarreCompetences%2FDEFind%2Fgermany_de.pdf&rct=j&q=%22I%20B%203%20–%20270119%22&ei=2HjvTemxN4_dsgbq1_itCg&usg=AFQjCNHw34E8FA88gZERvUr-yuwU7tkCdg

Sichter

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki