Fandom

VroniPlag Wiki

Ugv/Fragment 001 17

< Ugv

31.358Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 1, Zeilen: 17-18
Quelle: Kerkhoff 1989
Seite(n): 8; 55, Zeilen: 8: 19-20; 55: 7-9
Traditionsgemäß ist ein warmes Wannenbad Bestandteil der Geburtsvorbereitung (KNÖRR et al. 1982).

[Literaturverzeichnis

Knörr, K., Knörr-Gärtner, H., Beller, F.K., Lauritzen, Ch. Lehrbuch der Geburtshilfe und Gynäkologie. Springer-Verlag, Berlin 1982]

[Seite 8]

Traditionsgemäß ist ein warmes Wannenbad Bestandteil der Geburtsvorbereitung (Knörr u. Mitarb. 1982).

[Literaturverzeichnis Seite 55]

Knörr, K., Knörr-Gärtner, H., Beller, F.K., Lauritzen, Ch.
Lehrbuch der Geburtshilfe und Gynäkologie.
Springer-Verlag, Berlin 1982

Anmerkungen

Die Quelle Kerkhoff (1989) wird weder an dieser Stelle noch in der vorliegenden Arbeit überhaupt genannt.

Bei Knörr et al. (1982) findet sich die behauptete Aussage in dieser Form nicht. Dort heißt es lediglich auf S. 204:

"Wenn nach den vorliegenden Befunden und der Wehentätigkeit mit einem baldigen Fortgang der Geburt zu rechnen ist, wird die Kreißende aus Gründen der Hygiene und Asepsis folgendermaßen für die Entbindung vorbereitet:

- Entleerung des Darmes durch Einlauf,

- Vollbad oder Dusche [diese beiden Maßnahmen sind nur bei fest stehendem Kopf und bei erhaltener Fruchtblase erlaubt (cave Nabelschnurvorfall!)],

[...]"

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki