Fandom

VroniPlag Wiki

Ugv/Fragment 027 03

< Ugv

31.354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 27, Zeilen: 3-9
Quelle: Unbekannt
Seite(n): , Zeilen:
1980 untersuchten EVANS et al. erstmals die klinische Wertigkeit des C-reaktiven Proteins zur frühzeitigen Erfassung des Amnioninfektionssyndroms; weitere Untersuchungen führten FARB et al. (1983), HAWRYLYSHYN et al. (1983), ROMEM und ARTAL (1984), ISMAIL et al. (1985), FISK et al. (1987) und KORNMAN et al. (1988) durch. Bis auf FARB et al. (1983) kommen alle Autoren zu dem Schluß, daß das CRP ein früher und empfindlicher Indikator für eine drohende Infektion des Amnions ist.
Anmerkungen

Es leuchtet nicht ein, wie die Verf. zu der Behauptung kommt, dass für Kornman et al. (1988) das C-reaktive Protein ein früher und empfindlicher Indikator für eine drohende Amnioninfektion sei. Vielmehr zeigen sich diese skeptisch gegenüber der alleinigen Aussagekraft der CRP-Messwerte für eine solche Diagnose. In ihrer abschließenden Erörterung auf S. 48 heißt es:

"Of the studies that have assessed the value of CRP as an early determinant of occult infection in PROM the reports are often confusing with respect to methodology and intrepretation [sic] of results. Some have found CRP to have high sensitivity, specificity and predictive value for infection (4) but others (15) could not confirm these findings and suggested that CRP should only be used in conjunction with other clinical signs and symptoms of chorioamnionitis. This project would confirm the later premise.


4. Romem Y, Artal R. C-reactive protein as a predictor for chorioamnionitis in cases of premature rupture of the membranes. Am J Obstet Gynecol 1984; 150:546-550

[...]

15. Farb HF, Arnesen M, Geistler P, Knox E. C-reactive protein with premature rupture of membranes and premature labour. Obstet Gynecol 1983; 62:49-51"

Es stellt sich zumindest die Frage, ob die Verf. in diesem Zusammenhang nicht möglicherweise bewusst eine Interpretation wählt, die der Text nicht hergibt, um zu einem erwünschten Ergebnis zu gelangen oder ihr der Aufsatz von Kornman et al. – unbeachtlich dessen ausführlicherer Rezeption auf S. 51 f. – vielleicht gar nicht im Original vorliegt.

Siehe hierzu auch Fragment 013 03, wo eine ähnliche Aussage getroffen wird.

Sichter
(Stratumlucidum)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki