Fandom

VroniPlag Wiki

Uh/Fragment 173 01

< Uh

31.358Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KeineWertung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 173, Zeilen: 1-7
Quelle: Hilgendorf 2001
Seite(n): 0, Zeilen: 0
Für den Embryonenschutz folgt weiter, dass es Aufgabe des Gesetzgebers ist, den Beginn des strafrechtlichen Schutzes klarer als bislang zu definieren und Wertungswidersprüche zum Schwangerschaftsabbruch zu vermeiden. Schließlich ist es nicht vermittelbar, dass Embryonen in vitro selbst im frühsten Entwicklungsstadium, in dem sie nur als Zellhaufen erkennbar sind, streng geschützt werden, dieser Schutz aber erheblich vermindert wird, sobald sie sich als entwickelte Embryonen oder Föten im Mutterleib befinden. Das ESchG

muss auch in dieser Hinsicht umgeschrieben werden.620


620 Hilgendorf: Klonverbot und Menschenwürde. Vom Homo sapiens zum Homo xerox. S. 1147 (1163)

Für den Embryonenschutz folgt daraus, daß der Gesetzgeber den Beginn des strafrechtlichen Schutzes klarer definieren muß als bisher. Dabei sollten Wertungswidersprüche zum Abtreibungsverbot (§§ 218 ff. StGB) vermieden werden. Es ist kaum vermittelbar, wenn Embryonen in vitro selbst in den frühesten Stadien ihrer Entwicklung, in denen sie nur als Zellhaufen erkennbar sind, streng geschützt werden, dieser Schutz sich aber erheblich vermindert, wenn sie sich als entwickelte Embryonen oder Foeten im Mutterleib befinden. Will man an der gegenwärtigen Regelung des Schwangerschaftsabbruchs festhalten und Widersprüche beim Embryonenschutz ausräumen, muß das ESchG auch in dieser Hinsicht tiefgreifend umgeschrieben werden.
Anmerkungen

Letzter Abschnitt einer vier Seiten umfassenden wortlautnahen Wiedergabe der Quelle. Wenig eigenständige Formulierung.

Sichter
(SleepyHollow02)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki