Fandom

VroniPlag Wiki

Uo/105

< Uo

31.354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Film und Propaganda im Ersten Weltkrieg. Propaganda als Medienrealität im Aktualitäten- und Dokumentarfilm

von Dr. Ulrike Oppelt

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Uo/Fragment 105 16 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-08-09 17:06:33 Hindemith
Albes 1996, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Uo, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 105, Zeilen: 16-21, 105-106
Quelle: Albes 1996
Seite(n): 85, Zeilen: 19-25, 101-102
Bei Beginn des internationalen Konflikts im August 1914 fehlte in Deutschland noch bei nahezu allen Regierungsstellen die Einsicht in die Notwendigkeit eines Propagandakrieges größeren Stils. So sah man zunächst auch keinen Grund zur Eile beim Aufbau der Propagandaapparate. Durch die anfänglichen deutschen Siege war die Rede von der Unbesiegbarkeit der kaiserlichen Truppen. Man glaubte an ein günstiges Kriegsende noch vor Weihnachten 1914.41

41 Harold Dwight Lasswell: Propaganda Technique in the World War, London, New York 1927, S. 198; E. E. Hermann Schmidt: Das politische Werbewesen im Kriege, Berlin 1919, S. 5f.

Zu Beginn des internationalen Konflikts, im August 1914, fehlte hingegen in Deutschland nahezu allen Regierungsstellen noch die Einsicht in die Notwendigkeit eines Propagandakrieges in großem Stil; man sah zunächst keinen Grund zur Eile beim Aufbau der Propagandaapparate. Vielmehr war aufgrund der anfänglichen deutschen Siege vielerorts die Rede von der Unbesiegbarkeit der kaiserlichen Truppen und von einem günstigen Kriegsende noch vor Weihnachten 1914.1

1 Harold Dwight Lasswell, Propaganda Technique in the World War, London/New York 1927, S. 198. Vgl. auch E. E. Schmidt, Das politische Werbewesen im Kriege, Berlin 1919, S. 5f.

Anmerkungen

Wortwörtliche Übernahme (inkl. Literaturverweis) bleibt ungekennzeichnet.

Die angegebene Hauptquelle ist in englischer Sprache geschrieben, so dass eine sehr nahe Paraphrase dieser Quelle als Erklärung für die übereinstimmenden Formulierungen ausscheidet.

Sichter
(Graf Isolan), Hindemith


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20130809170656

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki