Fandom

VroniPlag Wiki

Uo/Fragment 115 01

< Uo

31.348Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 115, Zeilen: 1-11
Quelle: Albes 1996
Seite(n): 111, 112, Zeilen: 111:26-30; 112:1-2.5-12
Erzbergers Propaganda zeichnete sich vor allem durch ihre beeindruckende Quantität aus, die Qualität seiner Arbeit hingegen ist nur schwer zu bewerten. Wilhelm Schwedler, seit 1919 Chefredakteur der Transocean GmbH, urteilte nach dem Krieg: „Er war der größte unter den vielen Nachrichtenamateuren“, die der erfolgreichen englischen Propaganda nacheiferten.100 Von seinem Biographen Klaus Epstein werden ihm zwar Erfolge bei der Beeinflussung der Katholiken im neutralen Ausland zugebilligt, doch hatte er nie eine klar konturierte Position mit weitreichenden Vollmachten, da er fortwährend vom Militär behindert wurde. Man sah ihn als zu versöhnlich gegenüber Deutschlands Gegnern an, besonders in den letzten beiden Kriegsjahren, als er dezidiert für einen Verständigungsfrieden eintrat.101

100 Schwedler: Nachricht im Weltverkehr, 1922, S. 162, zit. nach Albes: Worte wie Waffen, 1996, S. 111.

101 Epstein: Matthias Erzberger, 1962, S. 125.

[Seite 111]

Aufs Ganze gesehen zeichnete sich Erzbergers Propaganda vor allem durch ihre beeindruckende Quantität aus. Wilhelm Schwedler, seit 1919 Chefredakteur der Transocean GmbH, urteilte nach dem Krieg nicht von ungefähr: „Er war der größte unter den vielen Nachrichtenamateuren“, die der erfolgreichen englischen Propaganda nachgeeifert hätten.140

[Seite 112]

Die Qualität seiner Arbeit ist hingegen nur schwer zu bewerten. [...] Außerdem werden Erzberger von seinem Biographen Klaus Epstein Erfolge bei der Beeinflussung der Katholiken im neutralen Ausland zugebilligt. Allerdings muß auch berücksichtigt werden, daß der Zentrumspolitiker nie eine klar konturierte Position mit weitreichenden Vollmachten erhielt, sondern fortwährend vom Militär behindert wurde, das ihn insbesondere in den letzten beiden Kriegsjahren, als er dezidiert für einen Verständigungsfrieden eintrat, als zu versöhnlich gegenüber Deutschlands Gegnern ansah.143


140 Schwedler, Das Nachrichtenwesen, S. 162.

[...]

143 Epstein, S. 125.

Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahmen bleiben ungekennzeichnet.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki