Fandom

VroniPlag Wiki

Uo/Fragment 200 23

< Uo

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 200, Zeilen: 23-31
Quelle: Birett 1970
Seite(n): 5, Zeilen: 2-5, 10-16, 23-25
Bislang gibt es noch keine ausführliche Geschichte der Stummfilm-Musik, die die Frage beantworten könnte, ob je ein Film ohne Ton zur Vorführung gelangte. In den Werken zur Filmgeschichte werden nur bestimmte filmmusikalische Aspekte behandelt. Detaillierte Zusammenhänge bei der Entstehung der Stummfilm- Musik sind noch weitgehend unbekannt.83 Die These, dass die Musik als Mittel zum Übertönen des klappernden Vorführapparates diente, wird zwar oft wiederholt, wird dadurch jedoch nicht überzeugender. Schon immer wurde eine optische Darbietung von Tönen begleitet. Noch ehe es den Film gab, wurden in Panoramen, in Variété und Zirkus neben Erklärungen auch Musikstücke gespielt.

83 Vgl. Herbert Birett: Stummfilm-Musik. Materialsammlung (Deutsche Kinemathek; 19), Berlin 1970, S. 4f.

Bisher gibt es noch keine umfassende Geschichte zur Stummfilm-Musik und auch in Werken zur Filmgeschichte ist ihr nur wenig Raum gewidmet. Hinzu kommt, daß in filmmusikalischen Werken nur bestimmte Aspekte behandelt werden. [...] So sind zum Beispiel die genauen Zusammenhänge bei der Entstehung der Stummfilm-Musik noch weitgehend unbekannt. Die These, daß die Musik als Mittel zum Übertönen des Klapperns der Vorführapparate entdeckt wurde, wird zwar oft - auch von bedeutenden Leuten - wiederholt, wird dadurch aber nicht wahrer.

Eine optische Darbietung wird fast immer von Ton begleitet. [...]

Noch ehe es den Film gab , wurden in den Panoramen und ähnlichen Vorführungen neben den Erklärungen auch manchmal Musikstücke gespielt, ebenso in Variété und Zirkus.

Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme bleiben ungekennzeichnet.

Uo ändert am Anfang das vorgefundene Textmaterial inhaltlich stärker ab - sicherlich auch, um zu "überspielen", dass der benutzte Text und damit auch dessen Inhalt über 30 Jahre alt ist. Den Rest des Abschnitts übernimmt sie wieder vollinhaltlich und häufig im Wortlaut.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki