Fandom

VroniPlag Wiki

Uo/Fragment 241 01

< Uo

31.385Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 241, Zeilen: 1-12
Quelle: Feldpostbriefe_Begleitinformationen_-_Materialschlacht_-_Massensterben_1998
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: 8-13, 19-27
[Mit seinem Fort]dauern entwickelte sich der Weltkrieg zu einem Krieg der Volkswirtschaften, in dem die größeren Ressourcen und Produktionskapazitäten zu entscheidenden Faktoren wurden. Die Materialschlacht erforderte auch den Masseneinsatz von Soldaten als „Menschenmaterial“. Massensterben und Verwundungen waren die Folge. Unter dem Eindruck einer brutalen Kriegstechnik, des permanenten Artilleriefeuers, eines regelrechten Vernichtungsfeuers, das sich bei Offensiven zu einem wochenlang anhaltenden Trommelfeuer steigerte und nur von wellenartigen Infanterievorstößen unterbrochen wurde, musste sich die Überzeugung herausbilden, einem Maschinenkrieg ausgeliefert und selber Teil einer Maschine zu sein. Diese psychische Belastung zog schwere seelische Schäden nach sich, deren Auswirkungen von der Führung verkannt, ignoriert und dementiert wurden. Krieg war Nervensache, Willenssache, so hieß es im offiziellen Jargon. Der Weltkrieg entwickelte sich in seinem Fortdauern zu Krieg [sic] der Volkswirtschaften, in dem die größeren Ressourcen und Produktionskapazitäten zu entscheidenden Faktoren wurden. Die Materialschlacht erforderte auch den Masseneinsatz von Soldaten als "Menschenmaterial". Die Folge waren Massensterben und massenhafte Verwundung.

[...]

Unter dem Eindruck einer brutalen Kriegstechnik, des permanenten Artilleriefeuers, eines regelrechten Vernichtungsfeuers, das sich bei Offensiven zu einem wochenlang anhaltenden Trommelfeuer steigerte, und nur von wellenartigen Infanterievorstößen unterbrochen wurde, konnte sich nur die Überzeugung herausbilden, einem Maschinenkrieg ausgeliefert zu sein, selber Teil einer Maschine zu sein. Die psychische Belastung zog schwere seelische Beschädigungen nach sich, deren Auswirkung von der Führung verkannt, ignoriert und dementiert wurde: Krieg war Nervensache, Willenssache, wie es im offiziellen Jargon hieß.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith), Graf Isolan

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki