Wikia

VroniPlag Wiki

Ut/Fragment 103 17

< Ut

31.152Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0


Typus
KeinPlagiat
Bearbeiter
Graf Isolan, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 103, Zeilen: 17-31
Quelle: Neumann 2005
Seite(n): 56, Zeilen: 15-26
Die für ein Projekt durchgeführte Zeitplanung wird nicht immer den Vorstellungen der Projektleitung gerecht. Die errechnete Projektdauer kann über dem gewünschten oder verlangten Wert liegen. Man wird dann eine Verkürzung der Projektdauer anstreben.In einer solchen Situation zeigt sich einer der wesentlichen Vorteile der Netzplantechnik. Der kritische Weg weist genau aus, an welchen Stellen Maßnahmen zur Reduzierung der Projektdauer oder der Dauer von Projektteilen ergriffen werden müssen.

Die Anpassung eines aufgestellten Zeitplans an Terminvorgaben wird immer am kritischen Weg ansetzen und versuchen, die Dauer der auf dem kritischen Weg liegenden Vorgänge zu verkürzen oder die Länge des kritischen Weges durch andere Maßnahmen zu reduzieren. Ohne an dieser Stelle auf Kosten- und Kapazitätsfragen einzugehen, muss allerdings festgestellt werden, dass eine Verkürzung des ursprünglich kritischen Weges immer nur so lange zu einer Verkürzung der Projektdauer führen wird, wie dadurch nicht andere Wege kritisch werden.

Die für ein Projekt durchgeführte Zeitplanung wird nicht immer den Vorstellungen der Projektleitung gerecht. Die errechnete Projektdauer kann über dem gewünschten oder geplanten Wert liegen. Es wird dann eine Verkürzung der Projektdauer angestrebt. In dieser Situation zeigt sich einer der wesentlichen Vorteile der Netzplantechnik. Der kritische Pfad weist genau aus, an welchen Stellen Maßnahmen zur Reduzierung der Projektdauer oder der Dauer von Projektteilen ergriffen werden müssen.

Die Anpassung eines aufgestellten Zeitplans an Terminvorgaben wird immer am kritischen Pfad ansetzen und versuchen, die Dauer der auf dem kritischen Pfad liegenden Vorgänge zu verkürzen oder die Länge des kritischen Pfades durch andere Maßnahmen zu reduzieren. Dennoch wird eine Verkürzung des ursprünglich kritischen Pfades immer nur so lange zu einer Verkürzung der Projektdauer führen, wie dadurch nicht andere Pfade kritisch werden.

Anmerkungen

Formal kein Plagiat, da Neumanns Dissertation nach der Habilitationsschrift veröffentlicht wurde. Es gibt allerdings Indizien, die darauf hinweisen, dass eine Version der Dissertation Neumanns schon bei der Fertigung der Habilitationsschrift vorlag (siehe z.B. Ut/Fragment_101_01) UT benutzt die Formulierung "kritischer Weg" durchgehend da, wo Neumann vom "kritischen Pfad" spricht - ansonsten kaum Unterschiede.

Sichter
Hindemith

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki