Fandom

VroniPlag Wiki

Ves/066

< Ves

31.358Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Genetische und immunologische Untersuchungen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

von Dr. Veronika Schachinger

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Ves/Fragment 066 10 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-06-27 21:24:25 Singulus
Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Ves, Wolf et al 2008

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 66, Zeilen: 10-15
Quelle: Wolf et al 2008
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: Abbildung
Im Knochenmark entwickeln sich unreife B-Zellen aus lymphoiden Vorläuferzellen. In der Pro-B-Zelle findet das DJ-Rearrangement statt, zudem beginnt die Synthese von Ig alpha und beta Kette. In der Prä-B-Zelle ist bereits die Struktur des B-Zell-Rezeptors sichtbar. Auf der unreifen B-Zelle finden wir vollständig ausgebildetes Oberflächen-IgM. Für diese Entwicklung braucht die Zelle die terminale Transferase TdT sowie die Rekombinationsaktivierenden Gene RAG 1 und 2, die DJ und VDJ-Rearrangement erlauben.

[...]

Ves 066a diss.png

Abb. 13: Bildung der B-Lymphozyten aus lymphoiden Vorläufern

Ves 066a source.png

Abbildung 1. Im Knochenmark entwickeln sich unreife B-Zellen aus lymphoiden Vorläuferzellen. In der Pro-B-Zelle findet das DJ-Rearrangement statt, zudem beginnt die Synthese von Igalpha und beta-Kette. In der Prä-B-Zelle ist bereits die Struktur des B-Zell-Rezeptors sichtbar, die leichte Kette ist aber noch durch die Stellvertreter-Leichtkette λ5 ersetzt. Auf der unreifen B-Zelle finden wir vollständig ausgebildetes Oberflächen-IgM. Für diese Entwicklung brauchen wir früh die terminale Transferase TdT sowie die Rekombinationsaktivierenden Gene RAG 1 und 2, die DJ und VDJ-Rearrangement erlauben.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith) Singulus


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Singulus, Zeitstempel: 20140627212522

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki