Fandom

VroniPlag Wiki

Vm/Fragment 021 01

< Vm

31.371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 21, Zeilen: 1-10
Quelle: Eicholt 2004
Seite(n): 11, 12, Zeilen: 11: 12ff; 12: 1f
1.1.5. Stadieneinteilung

Nach der histologischen Untersuchung des Primarius und der Ausbreitungsdiagnostik kann das maligne Melanom einem Stadium zugeordnet werden, welches die nachfolgende Therapie bestimmt.

Die pT-Klassen werden gemäß der vertikalen Tumordicke nach Breslow (Breslow A et al. 1970) festgelegt, nur bei fehlender Angabe der Tumordicke wird der Invasionslevel nach Clark (Clark W et al. 1969) in Anlehnung an die TNM-Klassifikation herangezogen. Bei Diskrepanz zwischen Tumordicke und Clark-Level richtet sich die pT-Kategorie nach dem jeweils ungünstigeren Befund. (Tabelle 5 und 6)

1.11 Klassifikation und Stadieneinteilung des malignen Melanoms

Nach der histologischen Untersuchung des Primarius und der Ausbreitungsdiagnostik kann das maligne Melanom einem Stadium zugeordnet werden, welches die nachfolgende Therapie bestimmt. Die pT - Klassen werden nach der vertikalen Tumordicke nach Breslow (Kapitel 1.12.1) festgelegt, nur bei fehlender Tumordickenangabe wird der Invasionslevel nach Clark (Kapitel 1.12.2) in Anlehnung an die TNM - Klassifikation herangezogen. Satellitenmetastasen werden als pTa und In - Transit - Metastasen als pTb bezeichnet.

[Seite 12]

Bei Diskrepanz zwischen Tumordicke und Clark - Level richtet sich die pT - Kategorie nach dem jeweils ungünstigeren Befund.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Auch die folgenden Tabellen sind übernommen (Tabelle 5 aus Wohlfahrt (2006) und Tabelle 6 aus Eicholt (2004). Es sind aber jeweils die Originalquellen angegeben.

Sichter
(Hindemith), Klgn

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki