Fandom

VroniPlag Wiki

Vm/Fragment 032 22

< Vm

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 32, Zeilen: 22-27
Quelle: Pfundmair 2008
Seite(n): 19, Zeilen: 1ff
1.1.9. Tumormarker

Tumormarker sind Moleküle, die von Tumorzellen selbst oder von nichtmalignen Zellen synthetisiert werden und im Blut oder anderen Körperflüssigkeiten nachweisbar sind. Für den klinischen Alltag sollte ein kommerziell erhältliches, standardisiertes, einfaches und reproduzierbares Testsystem zur Verfügung stehen.

2. Tumormarker

2.1 Definition, allgemeine Anforderungen, Anwendung

Tumormarker sind Moleküle, die von Tumorzellen selbst oder als Reaktion auf den Tumor (z.B. als Reaktion des Immunsystems) gebildet werden und im Blut oder anderen Körperflüssigkeiten nachweisbar sind. [...]

Zum Nachweis und zur Messung der Tumormarker im klinischen Alltag sollte ein kommerziell erhältliches, einfaches, standardisiertes und reproduzierbares Testsystem zur Verfügung stehen.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Fortsetzung auf der folgenden Seite.

Der Text findet sich auch in Stahlecker (2005)

Sichter
(Hindemith) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki