FANDOM


Disclaimer Bearbeiten

Hallo VroniPlag Team,

bitte überdenken: Dieser "Disclaimer" - deutsch Haftungsausschluss - ist kein Disclaimer, sondern eine interne Anweisung. Mein Vorschlag: Genau definieren, von was man sich im Pressespiegel ausdrücklich distanziert. Ein Ansatz wäre z. B. in Diskussion:Diskussion:Pressespiegel. oder jemand von euch kennt einen Rechtsanwalt oder Jura-Studenten, der einen Disclaimer kostenlos - angepasst für VroniPlag - erstellen kann. Gruß Kp 88.64.3.126 07:47, 1. Jun. 2011 (UTC)

Danke, Kp, ja es ist kein dis-claimer, wie der Name ja schon sagt, Du hast ganz recht. Es ist aber der Name, der nicht ganz stimmt, der Inhalt stimmt schon. Von daher würden wir den wohl besser als erstes umbenennen können, falls sich mehrere an dieser kleinen Unperfektheit stören, später aber vielleicht auch noch einen richtigen "Disclaimer" anlegen. Allerdings sehe ich nicht, wozu wir den bräuchten. Verantwortlich für rechtswidrige Beiträge im Pressespiegel sind die einzelnen User, falls es zu Klagen kommt. Martin Klicken 07:56, 1. Jun. 2011 (UTC)
---
Danke Klicken, für deine rasche Reaktion. Nach den Nutzungsbedingungen müsste dann, so verstehe ich es, ein "nicht angemeldeter User" zu jedem von ihm gesetzten Link, ein "angemeldeter User" einmal im Profil - wenn er sich rechtlich absichern will – seinen Disclaimer anhängen. Welcher User denkt schon daran, wenn doch, dann wird er sich hüten einen Link zu setzen. M. E. wäre es sinnvoll einen Rechtsanwalt zu fragen, ob diese rechtliche Absicherung auch ein spezieller Disclaimer von VroniPlag Wiki stellvertretend für die User übernehmen könnte? Kp 88.64.3.126 08:58, 1. Jun. 2011 (UTC)

JkrBearbeiten

Kreidl gibt seinen Doktortitel ab http://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-regional/plagiatsvorwuerfe-landkreispraesident-kreidl-29966392.bild.html

Finde keine möglichkeit eine meldung abzusetzen

93.133.157.212 15:18, 11. Apr. 2013 (UTC)

die stellungnahme von kreidl: http://mobil.tz-online.de/aktuelles/bayern/plagiatsverdacht-kreidl-gibt-doktortitel-zurueck-tz-2846271.html
vergleich seiner aussagen: http://www.tegernseerstimme.de/landrat-jacob-kreidl-gibt-doktortitel-zuruck/77136.html
br-radio: http://www.br.de/nachrichten/oberbayern/kreidl-plagiat-miesbach-100.html 195.46.44.95 15:41, 11. Apr. 2013 (UTC)

Danke für die Hinweise.-Hood (Diskussion) 16:46, 11. Apr. 2013 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.