Fandom

VroniPlag Wiki

Wd/Pressespiegel

< Wd

31.363Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

12. Oktober 2016Bearbeiten

  • Frankfurter Neue Presse (S. 21): Historischer Doktor (Christoph Barkewitz) "Einen echten Doktorhut hat übrigens der langjährige Bürgermeister von Fulda, Wolfgang Dippel, heute Staatssekretär im Sozialministerium. Allerdings droht ihm der vom Kopf zu fliegen: Die Universität Kassel hat ihm den 'Dr. rer. pol.' wegen nachgewiesener Plagiate aberkannt. Aber Dippel klammert sich an sein Hütchen und hat Einspruch eingelegt."

24. Februar 2016Bearbeiten

  • fuldainfo: Dippel kämpft um seinen Doktortitel "Wie Dippel gegenüber fuldainfo erklärte, sei man bei der Bewertung des Sachverhaltes unterschiedlicher Meinung. Deshalb habe er sich dazu entschieden Widerspruch zu erheben und Klage gegen die Entscheidung der UNI-Kassel einzulegen. Er sei an an einer sachliche Aufklärung sehr interessiert, so Dippel."
  • hessenschau.de: Staatssekretär Dippel klagt gegen Doktortitel-Entzug (Michael Przibilla [hr-iNFO], hessenschau.de/clar, dpa/lhe) "Dippel beruft sich darauf, dass die Kritikpunkte an seiner wissenschaftlichen Arbeit dem Prüfungsgremium schon vor der Vergabe des Doktortitels bekannt gewesen seien. [...] Auf Nachfrage von hessenschau.de sagte eine Sprecherin der Uni, Dippel habe im vergangenen August Widerspruch gegen die Entscheidung der Universität eingelegt. Daraufhin habe der Promotionsausschuss geprüft, 'ob dieser schwerwiegende neue Tatsachen oder Argumentationen enthält, die möglicherweise eine grundsätzlich neue Sicht auf das Verfahren ergeben', wie die Sprecherin sagte. Das sei nach Auffassung des Promotionsausschusses nicht der Fall. Der Bescheid über den zurückgewiesenen Widerspruch sei Dippel Ende Januar zugestellt worden, sagte die Uni-Sprecherin."
  • Osthessen News: Weiter Tauziehen um Doktortitel. Uni Kassel will Doktortitel entziehen - Dr. Wolfgang Dippel geht vor Gericht (Christian P. Stadtfeld) "'Ich bin nach wie vor an einer sachlichen Aufklärung interessiert', sagt Sozial-Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel (CDU) am Dienstagabend zu OSTHESSEN|NEWS. [...] Von der Uni Kassel heißt es aber: 'Der Präsident hat den Widerspruch zurückgewiesen.' Dr. Dippel hatte gegen die Entscheidung der Universität, ihm den Doktorgrad zu entziehen, im vergangenen Jahr Widerspruch eingelegt. [...] Dr. Dippel und seine Anwältin wollen die Aussagen jetzt bewerten. Er habe sich definitiv nichts vorzuwerfen, weder wissentlich noch vorsätzlich einen Fehler bei der Abfassung der Promotion begangen zu haben, hieß es. [...] Er kündigte an: 'Ich lasse nicht locker, sondern werde eine Klage beim Verwaltungsgericht in Kassel auf den Weg bringen.'"
  • Frankfurter Rundschau: Staatssekretär klagt gegen Doktortitel-Entzug (dpa) "Der hessische Sozial-Staatssekretär Wolfgang Dippel (CDU) kämpft gegen die Plagiatsvorwürfe rund um seine Doktorarbeit. Nun klagt er gegen die Entscheidung der Universität Kassel, ihm den Doktortitel abzuerkennen, wie das Verwaltungsgericht mitteilt."

23. Februar 2016Bearbeiten

  • VG Kassel: Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel "Der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Dr. Wolfgang Dippel, hat am 19.02.2016 beim Verwaltungsgericht Klage gegen die Entscheidung der Universität Kassel erhoben, ihm den durch die Universität – damals Gesamthochschule Kassel – verliehenen Grad eines Doktors der Politikwissenschaft zu entziehen. Aktenzeichen: 4 K 274/16.KS"

22. Februar 2016Bearbeiten

6. Januar 2016Bearbeiten

Januar – Februar 2015Bearbeiten

  • Zu Medienberichten vor der Veröffentlichung der Untersuchung im VroniPlag Wiki siehe: [1].

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki