Fandom

VroniPlag Wiki

Xg/Fragmente/Sichtung v

< Xg

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


4 ungesichtete Fragmente: "verdächtig" oder "Keine Wertung"

[1.] Xg/Fragment 174 09 - Diskussion
Bearbeitet: 21. August 2015, 16:12 (Kybot)
Erstellt: 19. August 2015, 12:23 Plagin Hood
Fragment, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Vogler 2004, Xg, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hood
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 174, Zeilen: 9-11, 15-17
Quelle: Vogler 2004
Seite(n): 89, Zeilen: 11-14
Der künstlerische Prozess bietet viele Möglichkeiten zur wirklichen Kommunikation und fördert die Entwicklung von Grundqualifikationen interkulturellen Handelns und interkultureller Integration. Dazu gehören die Neugier und das Interesse am Unbekannten, die selbstbewusste Ich-Identität sowie die soziale und kulturelle Identität, die Reflexions- und Orientierungsfähigkeit, die Kommunikations- bzw. Dialogfähigkeit usw..

Kunst kann somit als ein exemplarisches Lernfeld für die Aneignung der sozialen Handlungskompetenzen und für ein interkulturelles Verstehen gesehen werden.

Der künstlerische Prozeß bietet die Chance zu wirklicher Interaktion und bildet somit die Basis bei der Herausbildung von Grundqualifikationen interkulturellen Handelns und interkultureller Interaktion. Kunst kann gesehen werden als ein exemplarisches Lernfeld für die Aneignung von Ich-Identität und sozialer Handlungskompetenz.
Anmerkungen

Keine direkte Kopie: Einige Ergänzungen und Abweichungen im Vergleich zum Text bei Vogler. Aus dem Wort "Interaktion" wird das Wort "Integration".

Sichter
(Hood)

[2.] Xg/Fragment 095 24 - Diskussion
Bearbeitet: 23. August 2015, 13:28 (Plagin Hood)
Erstellt: 23. August 2015, 13:15 Plagin Hood
Fragment, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Vogler 2004, Xg, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hood
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 95, Zeilen: 25-29
Quelle: Vogler 2004
Seite(n): 17, Zeilen: 3ff.
Kultur und Zivilisation

[...]

Perpeet (Perpeet, 1997) meint, dass die Entgegensetzung von den beiden Begriffen aus den Deutschen stammt und auf Kant zurückführt.

[...]

Zivilisation kann als Summe der Erkenntnisse, Fähigkeiten, und technischen Hilfsmittel zur Bewältigung alltäglichen Lebensanforderung verstanden werden (vgl. Schaube/Zenke 1995). Zivilisation meint alle die Gestaltungen, die uns das Leben in einer unwirtlichen Natur überhaupt ermöglichen, erträglich machen und angenehm werden lassen können, [während Kultur in erster Linie zweckfreie Schöpfungen des menschlichen Geistes meint, zu denen Kunst, Religion und Philosophie zählen.(Nieke 2008).]

2. Kultur als Gegensatz zur Zivilisation

[...]

Diese Gegenüberstellung wird auf Kant zurückgeführt (vgl. Perpeet 1997) und will einen besonderen Bereich der menschlichen Gestaltung hervorheben.

[...]

Zivilisation kann als Summe der Kenntnisse, Fähigkeiten und technischen Hilfsmittel zur Bewältigung der alltäglichen Lebensanforderungen verstanden werden, die im Laufe der Zeit von Generation an Generation als überlieferte Handlungskompetenz erworben wurde (Schaub/Zenke 1995,S.215), während Kultur in erster Linie zweckfreie Schöpfungen des menschlichen Geistes meint, zu denen Kunst, Religion und Philosophie zählen (Nieke 1995, S.41).

Anmerkungen

Ob einige obige Textinhalte tatsächlich auf Vogler (2004) zurückgehen oder dran angelehnt sind, sei dahin gestellt. Als Zitate sind sie jedenfalls nicht vollumfänglich und nicht dem wörtlichen Wiedergabecharakter Rechnung tragend ausgewiesen.

Sichter

[3.] Xg/Fragment 005 03 - Diskussion
Bearbeitet: 25. August 2015, 17:07 (Plagin Hood)
Erstellt: 25. August 2015, 17:07 Plagin Hood
Fragment, KeineWertung, Putz-Plecko 2008, SMWFragment, Schutzlevel, Xg, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hood
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 5, Zeilen: 3-6
Quelle: Putz-Plecko 2008
Seite(n): 2, Zeilen: 17-18
Dank des technischen Fortschritts ist die heutige Welt durch raschen Wandel, zunehmende Globalisierung und immer komplexere wirtschaftliche, technische, gesellschaftliche und kulturelle Beziehungen gekennzeichnet. Die Welt ist durch raschen Wandel, zunehmende Globalisierung und immer komplexere

wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Beziehungen gekennzeichnet.

Anmerkungen

Sehr ähnliche Formulierungen. Keine Quelle genannt.

Sichter

[4.] Xg/Fragment 057 03 - Diskussion
Bearbeitet: 25. August 2015, 17:52 (Klgn)
Erstellt: 25. August 2015, 17:22 Plagin Hood
Fragment, KeineWertung, Putz-Plecko 2008, SMWFragment, Schutzlevel, Xg, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hood
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 57, Zeilen: 3
Quelle: Putz-Plecko 2008
Seite(n): 2, Zeilen: 7ff.
„In Bezug auf unsere Erziehung wird sehr deutlich, dass die Gesellschaft sich ändert: Wir brauchen das Modell nicht mehr, in dem es tausend gehorsame Arbeiterbienen gibt und eine Bienenkönigin. Jeder in der Industrie sagt mir, wir erziehen die jungen Leute für die Anforderungen von heute. Wir brauchen keine Leute, die in geraden Linien denken. Wir brauchen Leute, die über ihren Tellerrand schauen, wir brauchen Leute, die Verbindungen schaffen, überraschende Verbindungen. Das ist der Bereich, in dem die Künste überragend sind, in dem Kunst und Erziehung in jeder Beziehung mehr geben können als jede andere Disziplin.“ -- Simon Rattle (in NDRkultur 2008) „In Bezug auf unsere Erziehung wird sehr deutlich, dass die Gesellschaft sich ändert: Wir brauchen das Modell nicht mehr, in dem es tausend gehorsame Arbeiterbienen gibt und eine Bienenkönigin. Jeder in der Industrie sagt mir, wir erziehen die jungen Leute für die Anforderungen von heute. Wir brauchen keine Leute, die in geraden Linien denken. Wir brauchen Leute, die über ihren Tellerrand schauen, wir brauchen Leute, die Verbindungen schaffen, überraschende Verbindungen. Das ist der Bereich, in dem die Künste überragend sind, in dem Kunst und Erziehung in jeder Beziehung mehr geben können als jede andere Disziplin.

Simon Rattle 1)


1) Simon Rattle in NDRkultur 2008; Simon Rattle – Querdenker auf Erfolgkurs

Anmerkungen

"Simon Rattle" bzw. "NDRkultur 2008" ist nicht im Literaturverzeichnis aufgeführt – es mag sich um ein "Fremdzitat" handeln – es gibt an anderer Stelle weitere Übereinstimmungen mit der Quelle Putz-Plecko (2008). Eine Übernahme aus dieser Quelle lässt sich anhand des Fragments allerdings nicht belegen.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki